Thai Wellness Massage

Traditionelle Thai Akupressur

Die traditionelle Thai Akupressur ist eine gezielte Massage mit Daumen und Zeigefinger von speziellen Behandlingspunkten. Die Methode basiert auf den Grundlagen der fernöstlichen Medizin, wonach durch Störung des Energieflusses im körper Beschwerden entstehen können. Die Energiebahnen - Meridiane - durchlaufen den gesamten Körper. Durch Stimulation von auBen werden Blockadern gelöst und das Gleichgewicht von Körper und Seele wird wieder hergestellt. Die Akupressur kann ergänzend bei der Aroma Ölmassage und der Traditionellen Thai Massage eingesetzt werden. Sollten Sie akute Blockaden haben, nutzen Sie den Effekt einer Akupressur Massage.

Hauptanwendungsgebiete

Kopfschmerzen,
Rückenschmerzen,
Verspannungen,
Nackenschmerzen,
Migräne,
Schultersprobleme,
Tennisellenbogen,
Kreuzprobleme,
Hüftschmerzen,
Kniprobleme,

Werdegang

Ausbildung Thai Traditional Massage in der Wat Po
Traditional Medical School Thailand
Advanced Thai Medical Massage Therapy
Akademie kosmetik und Wellness
Bangkok Spa Academy
The Union of Thai Traditional Medicine Society

Traditionelle Thai Massage

Die traditionelle Thai Massage basiert auf den Lehren des Ayurveda, des
Yoga und der Akupressur, bei der kein Öl angewendet wird, Der Masseur
stimuliert während der Massage die sogenannten Energie-Meridiane.

 

Thai-Classic-Massage

Hier handelt es sich um eine kombination der traditionellen Thai Massage und der Öl-Massage, jedoch mit einem speziellen Balsam, welches schmerzlindernd wirkt.

Aroma-Öl-Massage

Bei der Öl-Massage mit verschiedenen aromatischen, thailändischen Ölen handelt es sich um eine Entspannungsmassage, die den gesamten körper einschließt.

 

Honig Massage

Durch die Honingmassage werden, durch saugende und pumpende Massagebewegungen die im Körpergewebe eingelagerten Schlacken- und Giftstoffe aus dem Körper gezogen.

 

Kräuterstempel Massage

Bei der kräuterstempelmassage wird durch kurzes klopfen o langsamen Streichbewegungen der mit Kräutern und Gewür gefüllten Stempelsäckchen, Verspannungen gelockert.

Thailändische Fußmassage

Bei der thailändischen Fußmassage wird, anders als bei der klassischen Fußreflexzonenmassage, ein spezieller Massagest verwendet, mit dem verstärkt Druck auf die einzelnen Reflexpunkte ausgeübt wird.

Ayurverda Massage

Eine sanfte und wohltuende Massage mit Öl, bei der durch gezieltes Streichen und sanftes Massieren die Entgiftung, die Zellerneuerung und die Selbstheilung unterstützt wird.

Hammer-Massage

Tok sen ist eine beinahe vergessene thailändische Behandlung. Unterstützt wird die Tok Sen Massage durch eine besonders tief einwirkende Thai- Druckpunkt- Massage. Mit dieser Massage werden tiefliegende Blockaden, Muskelverspannungen und Verhärtungen erreicht und bekämpft. Der ,, Hammer und Meissel" aus Holz macht sich die Vibration zu Nutze, welche bis ins Tiefe Gewebe vordringt. Sehr gut verträglich für schmerzempfindliche Patienten.

Lymphdrainagen im Gesicht

Im Gesicht wirkt die Lymphdrainage entspannend gegen Schwellungen und durch sanften Druck auf einige Schlüsselzellen den Abtransport von Schadstoffen.

Hot-Stone-Massage

Die Hot-Stone-Massage ist Verbindung aus Massage, Energiebehandlung und der wohltuenden Wirkung von heißen Lavasteinen.

Kerzenmassage

Massagen mit einer Massagekerze sind aufregende Momente, denn durch die Wärme der Flamme und die Anregung der Blutzirkulation durch die Massage werden die enthaltenen Inhaltsstoffe besonders schnell von der Haut aufgenommen und können so besonders gut wirken. Die Haut wird neu belebt und mit besonders viel Feuchtigkeit versorgt. Der Duft der Kerzen unterstützt die Entspannung, spendet Energie und steigert das Wohlbefinden während der Behandlung.

Massagenkerzen werden mit besten natürlichen Extrakten und Pflegestoffen hergestellt. Enthalten Sojabohnen-Öl, Shea und Mangobutter, Traubenkern- und Jojoba-Öle, Bienenwachs und Vitamin E. Diese Mischung von Hauternährenden Zutaten zieht tief in die Haut, sie glänzt seidig glatt und duftet fein. Die Kerzen sind ein umweltfreundliches und organisches Produkt, das nur aus natürlichen Wirkstoffen hergestellt wird! Sie erhalten keine Färbemittel oder schädliche Zusätze und kein Paraffin. Der Hanf-Docht ist bleifrei. Die Kerzen strahlen keine Toxine oder karzinogene ab, wenn sie brennen.